The filigram "Anti-copy protection" will not appear on the print.
Bild zoomen
vergrößern
American Landscape, Bildende Kunst
American Landscape, Bildende Kunst
Bild zoomen
Decor 0
Decor 1
Decor 2
Decor 3
Decor 4

American Landscape

von Edward Hopper

Amerikanische Landschaft

American Landscape von Bildende Kunst, Prodi Art, Edward Hopper, Landschaft, Bleistiftzeichnung, Natur, Kuh, Bauer, Landwirtschaft
Decor
Gerahmte Arbeiten
Abmessungen
Motivgröße
cm
Motivgröße
Passepartout
Außenmaße
24.7 x 18.6

Rahmen

Hölzerner Rahmen

Farbe: Eiche Schwarz

Breite: 2 cm


Farbe des Passepartouts
Hochweiß
Hochweiß
Naturweiß
Elfenbein
Hellgrau
Gris oscuro
Anthrazit
Schwarz

Giclée-Druck
Dieses hochwertige Fine Art Papier besteht aus 100% Baumwolle mit einer matten Oberfläche. (308 g/m²)

Mattes Floatglas
Harmonische Oberfläche, keine Blasen oder Verunreinigungen. Matt, um störende Reflexionen zu vermeiden.
Dieses Artwork teilen
Wishlist zu meinem
Productos adicionales
von Bildende Kunst

Druck auf Leinwand

ab 54
von Bildende Kunst

Fine Art Print

ab 29
von Bildende Kunst

Fine Art Print
Standard-Rahmengrößen

ab 27
von Bildende Kunst

Aluminium-Montage

ab 39
Weitere Werke von Edward Hopper
Zimmer am Meer von Bildende Kunst, Prodi Art, Kunstfotografie, Gerahmte Arbeiten, Prodi Art

Zimmer am Meer

24.7 x 20.5 cm
ab 114
Nachtschwärmer von Bildende Kunst, Prodi Art, Kunstfotografie, Gerahmte Arbeiten, Prodi Art

Nachtschwärmer

24.7 x 17.9 cm
ab 109
Compartment C, Car 293 von Bildende Kunst, Prodi Art, Kunstfotografie, Gerahmte Arbeiten, Prodi Art

Compartment C, Car 293

24.7 x 26.6 cm
ab 120
New York Movie von Bildende Kunst, Prodi Art, Kunstfotografie, Gerahmte Arbeiten, Prodi Art

New York Movie

24.7 x 21.8 cm
ab 115
Das Lange Bein von Bildende Kunst, Prodi Art, Kunstfotografie, Gerahmte Arbeiten, Prodi Art

Das Lange Bein

24.7 x 19.9 cm
ab 112
Lighthouse and Buildings von Bildende Kunst, Prodi Art, Kunstfotografie, Gerahmte Arbeiten, Prodi Art

Lighthouse and Buildings

24.7 x 20.2 cm
ab 112
Bodenschwelle von Bildende Kunst, Prodi Art, Kunstfotografie, Gerahmte Arbeiten, Prodi Art

Bodenschwelle

24.7 x 20.7 cm
ab 113
Beschreibung
Amerikanische Landschaft (American Landscape) gehört zu einer Serie von Druckgrafiken, die Edward Hopper ab 1915 anfertigte. Nachdem er als Maler wenig Erfolg hatte, beschloss er, sich der Druckgrafik zuzuwenden.

Edward Hoppers Grafiken begründeten den reifen Stil des Künstlers und brachten ihm die erste kritische Anerkennung ein. Als Kind zeichnete er regelmäßig Züge, und seine häufigen Darstellungen von Eisenbahnschienen, die von unten oder aus der Ferne gesehen werden, betonen ihre Unterbrechung der pastoralen Landschaften.

Hier überquert eine Reihe von Kühen die Gleise, die die Szene in zwei Hälften teilen, wobei ihre unbeholfenen Hüften dem Betrachter einen humorvollen Einstieg in das Gemälde bieten. Hoppers reichhaltig geätzte Farbtöne und die sparsame Komposition lassen die ergreifende Isolation erahnen, die einem Großteil seines späteren Werks zugrunde liegen sollte. Es entsteht ein Gefühl der Stille, als ob die ländliche Umgebung - hier repräsentiert durch Rinder und ein giebelständiges Bauernhaus mit Schindeln - vorbeigezogen wäre.
Über Edward Hopper
Edward Hopper ist eine der Hauptfiguren des amerikanischen Realismus mit Gemälden wie House by the Railroad (1925) und Nighthawks (1942).

1882 im Bundesstaat New York geboren, besuchte Edward Hopper nach seiner Schulausbildung die renommierte New York School of Art. Er zog 1908 nach New York, wo er als Illustrator für Werbekampagnen angestellt wurde. Bald war er des Jobs überdrüssig und stellte in seiner Freizeit Gemälde aus.
Um 1915 malte er Szenen des amerikanischen Lebens und 1920 präsentierte er seine erste Ausstellung im Whitney Studio Club, die ein großer Erfolg war. Im Jahr 1924 heiratete er Josephine Verstille Nivison.

Sein besonderer Stil, der aus einfachen Formen und eher dunklen Farben besteht, spielt mit den Kontrasten zwischen Licht und Schatten. Hopper gelang es, seinen realistischen Ansatz mit inszenierten Landschaften, die mal städtisch und mal ländlich sind, zu variieren. Die Figuren, die er malt, erwecken oft einen Eindruck von Einsamkeit und Ausgrenzung. Die meisten seiner Ölgemälde spiegeln ein Land wider, das sich in einem wirtschaftlichen und sozialen Wandel befindet. Im Jahr 1945 wurde Edward Hopper in die American Academy of Arts and Letters aufgenommen. Er erhält zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen, darunter 1955 den Titel eines Doktors der Schönen Künste vom Art Institute of Chicago.
Tags des Künstlers

PRODI ART VERPFLICHTUNGEN

Museumsqualität

Museumsqualität

Sichere Zahlung

Sichere Zahlung

Schnelle Lieferung

Schnelle Lieferung

"Zufrieden oder Geld zurück" Garantie